Cocktailmaschinen - kaufen Sie am besten beim Marktführer!

Liebe(r) Cocktailfreund(in),

der Satz oben ist sehr provokativ! Zugegeben – aber in der Tat – unsere Omnia Cocktailmaschinen zählen aktuell zu den erfolgreichsten Cocktailmaschinen am deutschen Markt. Dieses liegt nicht zuletzt daran, dass wir für jede Gastronomie eine anspruchskonforme Cocktailmaschine parat haben. Unser Software-Konzept für die Steuerung der Cocktailmaschinen wird aktuell von keinem unserer Wettbewerber auch nur annähernd erreicht. Funktionen für Ihre Cocktailmaschine  wie, „Onlinedatenbank für Cocktailrezepte“, die anhand der Cocktailzutaten auszahlbar sind und, „Zutaten add-on“,  suchen Sie bei unseren Wettbewerbern vergebens. Selbstverständlich können Sie die Rezepte Ihrer persönlichen Cocktails auch im Handumdrehen selbst auf der Cocktailmaschine oder offline programmieren. Alles super einfach, genau so wie die Bedienung Ihres Mobiltelefons.

Unser Stärken liegen darin, Sie in die Lage zu versetzten, mit unseren Cocktailmaschinen erfolgreich im Cocktail-Business zu bestehen. Sie erhalten von uns sämtliches know-how um Ihre Gäste zu beglücken.

Wir sind so nah wie Ihr Telefon. Rufen Sie uns an! +49 (0) 4536 997 94 54. Am besten noch heute!

Ihr Team von xpresscocktail.com

Cocktailmaschine Omnia Bottle 12

Warum benötige ich eine Cocktailmaschine?

  1. Ihre Gäste legen großen Wert auf eine gleichbleibende Qualität Ihrer angebotenen Cocktails.
  2. Sie wollen hochwertige Cocktails herstellen können, ohne Ihre Mitarbeiter zu kompletten Bartendern auszubilden bzw. teure Bartender einstellen zum müssen.
  3. Fertige Cocktailmischungen, die nur noch mit Eis versetzt werden müssen, sind für Sie keine Alternative zu frisch gemixten Cocktails.
  4. Ihr Problem ist die Beschaffung guter Mitarbeiter, die sich mit dem Thema Cocktails gut auskennen und auch bereit sind, zu Zeiten zu arbeiten, in denen Sie am meisten Cocktails verkaufen.
  5. Sie haben keinerlei Kontrolle über möglichen Schankverlust.
  6. Der Cocktaileinstandspreis ist für Sie betriebswirtschaftlich nicht skalierbar, beziehungsweise kalkulierbar.
  7. Insgesamt bindet Ihr Cocktailbereich zu viele wertvolle Ressourcen in Form von Mitarbeitern, um betriebswirtschaftlich interessant zu sein!
  8. Möglicherweise können Sie durch eine Cocktailmaschine die Verkaufspreise Ihrer Cocktails senken und die Umsatzeinbußen durch Quantität und Kostenersparnis wieder auffangen.
  9. Sie sind sich nicht sicher, was am Abend in Ihrer Kasse sein müsste.
  10. Sie wollen eine breiteres Spektrum an hochwertigen internationalen Cocktails anbieten?
  11. Sie bieten bereits Cocktails in Ihrer Gastronomie an und können zu Stoßzeiten (Abendessen) diesen Service für Ihre Gäste nicht bzw. nur schlecht aufrecht erhalten?

Wenn Sie nur 2 bis 3 dieser oben gestellten Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, dann sollten sie jetzt weiterlesen!

Analysieren Sie Ihr jetziges Cocktail Geschäft! Sein Sie bitte ehrlich!

  • Ist bereits ein Cocktailgeschäft vorhanden.
  • Auf welchem qualitativen Niveau liegt es? Wie viele Cocktails am Tag werden verkauft? Könnten mehr verkauft werden, wenn die nötige Qualität und Quantität bereitgestellt werden könnten.
  • Wo liegen die Probleme? (berücksichtigen Sie hierbei die Fragen im ersten Absatz) Sind es qualitative Probleme oder schaffen Sie die Nachfrage nicht abzuarbeiten.
  • Was verdienen Sie aktuell mit Ihrem Cocktailgeschäft.
  • Was geht mehr.
  • Wie geht es einfacher.

Diese Fragen, sind Fragen die wir gerne mit Ihnen besprechen würden. Rufen Sie uns an: Hotline +49 (0) 4536 997 94 54