Wann rechnet sich eine Cocktailmaschine?

Wie verdiene ich mit Cocktailmaschinen Geld? Tag für Tag und Monat für Monat!

Die nachfolgende Wirtschaftlichkeitsbetrachtung basiert auf unserer günstigsten Cocktailmaschine der Omina Bottle 12 up.
Ab 10 Cocktails / Tag sollten Sie über die Anschaffung unserer Cocktailmaschine Omina Bottle 12 down nachdenken.
Für alle die mehr als 20 Cocktails / Tag herstellen lohnt sich die Anschaffung einer Omina Pro 12.

Über 20 Cocktails / Tag brauchen Sie nur noch darüber nachdenken, ob Sie 60 oder 120 Cocktails auf Ihrer Cocktailkarte haben möchten.

Das ist der Unterschied zwischen Omina Pro 12 und Omina PRO 16  oder Omina PRO 20.

Auch hier stehen wir Ihnen unter der folgenden Telefonnummer gern zur Verfügung: Hotline +49 (0) 4536 997 94 54

oder, lesen Sie weiter unten: Welche Cocktailmaschinen ist die Richtige?

Kostenrechnung I ( 5 verkaufte Cocktails / Tag )

Rechenbeispiel 1 :

  • 30 verkaufsoffene Tage
  • 5 verkaufte Cocktails am Tag
  • Materialeinsatz je Cocktail von 0,94 €
  • Verkaufspreis je Cocktail von 6,50 € ( inkl. ges. MwSt. )
  • Füllmenge je Cocktail ca. 23 cl

Amortisierung in


Rohertrag / Cocktail : 4,52 € ( nett0 ) 

Monatlich


141.00 € Material
975.00 € Umsatz / Monat inkl. MwSt.
678.00 € Rohertrag / Monat ( netto )

Laut dieser Rechnung amortisiert sich die Anschaffung der Omnia  in ca. 260 Tagen

( bei 5 verkauften Cocktails / Tag , 30 verkaufsoffenen Tagen, 6,50 € Einzelpreis per Cocktail )

Kostenrechnung II ( 10 verkaufte Cocktails / Tag )

Rechenbeispiel 2 :

  • 30 verkaufsoffene Tage
  • 10 verkaufte Cocktails am Tag
  • Materialeinsatz je Cocktail von 0,94 €
  • Verkaufspreis je Cocktail von 6,50 € ( inkl. ges. MwSt. )
  • Füllmenge je Cocktail ca. 23 cl

Amortisierung in :


Rohertrag / Cocktail : 4,52 € ( nett0 ) 

Monatlich :


282.00 € Material
1950.00 € Umsatz / Monat ( inkl. MwSt. )
1356.65 € Rohertrag / Monat ( netto )

Laut dieser Rechnung amortisiert sich die Anschaffung der Omnia  in ca. 130 Tagen

( bei 10 verkauften Cocktails / Tag , 30 verkaufsoffenen Tagen, 6,50 € Einzelpreis per Cocktail )

Kostenrechnung III ( 50 verkaufte Cocktails / Tag )

Rechenbeispiel 3 :

  • 30 verkaufsoffene Tage
  • 50 verkaufte Cocktails am Tag
  • Materialeinsatz je Cocktail von 0,94 €
  • Verkaufspreis je Cocktail von 6,50 € ( inkl. ges. MwSt. )
  • Füllmenge je Cocktail ca. 23 cl

Amortisierung in :


Rohertrag / Cocktail : 4,52 € ( nett0 ) 

Monatlich :


1410.00 € Material
9750.00 € Umsatz / Monat ( inkl. MwSt. )
6783.20 € Rohertrag / Monat ( netto )

Laut dieser Rechnung amortisiert sich die Anschaffung der Omnia  in ca. 19 Tagen

( bei 50 verkauften Cocktails / Tag , 30 verkaufsoffenen Tagen, 6,50 € Einzelpreis per Cocktail )

Kostenrechnung IV ( 100 verkaufte Cocktails / Tag )

Rechenbeispiel 3 :

  • 30 verkaufsoffene Tage
  • 100 verkaufte Cocktails am Tag
  • Materialeinsatz je Cocktail von 0,94 €
  • Verkaufspreis je Cocktail von 6,50 € ( inkl. ges. MwSt. )
  • Füllmenge je Cocktail ca. 23 cl

Amortisierung in :


Rohertrag / Cocktail : 4,52 € ( nett0 ) 

Monatlich :


2820.00 € Material
19500.00 € Umsatz / Monat ( inkl. MwSt. )
13566.40 € Rohertrag / Monat ( netto )

Laut dieser Rechnung amortisiert sich die Anschaffung der Omnia  in ca. 10 Tagen

( bei 100 verkauften Cocktails / Tag , 30 verkaufsoffenen Tagen, 6,50 € Einzelpreis per Cocktail )

Welche Cocktailmaschine ist die Richtige?

Planbarer stetiger Cocktailbedarf

Ist Ihr Cocktailbadarf stetig? Sie haben jeden Abend  einen durchgehenden Cocktailbedarf zu decken, der sich übersichtlich anhand Ihrer Gästezahl gut planen lässt! Ihr abendliches Cocktailaufkommen beläuft sich an 2/3 Ihrer Öffnungstage maximal auf 100 Cocktails über den Abend verteilt.

Alle Cocktailmaschinen haben je nach Auswahl der Zutaten mindestens 50 -60 Cocktails, die direkt von der Cocktailmaschine ohne weitere Zugabe von zusätzlichen Ingredienzien hergestellt werden können. Selbstverständlich sind unsere Einsteiger Cocktailmaschinen technisch mit allen Raffinessen ausgestattet. Genauso wie unsere Profi Cocktailmaschinen.

Sie haben zusätzliche Veranstaltungen die Sie mit Ihrer Cocktailmaschine bewerkstelligen möchten.

Hin und wieder kommt es vor, dass Sie mit Ihrer Cocktailmaschine auch bei Feiern, Geburtstagen, Hochzeiten oder sonstigen Veranstaltungen bestehen müssen.

  • mit den folgenden Cocktailmaschinen können Sie ohne weiteres, folgende Anzahl an Cocktails herstellen:
    • Omnia Bottle 12 up  ca. 500-600 Cocktails / Abend (Zwei Mitarbeitern  schaffen durchaus auch 800 Cocktails. Das Wechseln der leeren Ingredienzien ist ein wenig aufwendiger als bei unserer Omina Bottle 12 down und unserer Omnia PRO Serie ;
    • Omnia Halfpipes ca. 500-600 Cocktails / Abend (Zwei Mitarbeitern schaffen durchaus auch 800 Cocktails. Das Wechseln der leeren Ingredienzien ist ein wenig aufwendiger als bei unserer Omina Bottle 12 down und unserer Omnia PRO Serie ;
    • Omnia Bottle 12 down (12 Flaschen kopfüber) ca. 600-800 Cocktails / Abend,  Dosierdauer 5- 8 Sekunden;
    • Omnia Bottle Pro 12 (12 Flaschen Kopfüber) ca. 800 -1200 Cocktail / Abend, Dosierdauer 2-4 Sekunden, mit Gläserdusche möglich;

Unsere Empfehlung! Beschränken Sie die Auswahl der Cocktails auf 5-8 alkoholhaltige Cocktails und ca. 4-6 alkoholfreie Cocktails. So bestellen Ihre Gäste schneller und Ihr Personal ist schneller bei der Auswahl der Cocktails. Der größte Vorteil unserer mobilen Cocktailmaschinen ist das Wort „mobil“.

Sie möchten Ihren Gästen ein breites Spektrum an Cocktails anbieten? Wie wäre es mit 70, 100 oder 150 verschiedenen Cocktails.

Mit unseren professionellen Cocktailmaschinen der Omnia Pro Serie haben Sie bereits eine große Anzahl an Cocktails, die Sie mit den Zutaten (12 / 16 / 20)  aus der Cocktailmaschine herstellen können. Darüber hinaus können Sie auch Cocktails in die Cocktailmaschine einspeichern  (oder online abrufen) und herstellen, die zusätzliche Zutaten benötigen und nicht auf der Cocktailmaschine vorhanden sind. Sie speichern einfach die Zutaten als vorhanden in die Cocktailmaschine ein, die Sie für diese speziellen Cocktails benötigen. Die Cocktailmaschine zeigt Ihnen bei der Auswahl dieser Cocktail auf dem Bildschirm an, welche Zutaten Sie noch mit Hand dazugeben müssen. So kann jeder Ihrer Mitarbeiter viel entspannter an der Cocktailmaschine arbeiten und wird zu einem erstklassigen Bartender.

Diese beschriebene Funktion beherrschen all unsere Cocktailmaschinen. Auf die gleiche Art und Weise behandeln wir die Cocktails, die zusätzlich mit Sahne (Colada’s) verfeinert werden müssen. Selbstverständlich können Sie die Sahne auch durch die Cocktailmaschine dosieren lassen. Wir raten Ihnen aber davon ab, denn für die Qualität der Coladas ist eine so genaue Dosierung der Sahne in der Regel nicht nötig. Weiterhin hat das den Vorteil, dass die Sahne aus hygienischer Sicht nicht mehr problematisch ist. Eine aufwendige tägliche Reinigung der Sahneleitung mit entsprechenden Reinigungsmittel entfällt.

  • mit den folgenden Cocktailmaschinen arbeiten Sie effektiv, ohne Kompromisse:
    • Omnia Pro 12 (12 Zutaten auf der Anlage, beliebig viele Cocktails, Dosierung 2-4 Sekunden, Druckspülsystem möglich )
    • Omnia Pro 16 (16 Zutaten auf der Anlage, beliebig viele Cocktails, Dosierung 2-4 Sekunden, Druckspülsystem möglich, AFG möglich Cola, Sprite, Soda)
    • Omnia Pro 20 (20 Zutaten auf der Anlage, beliebig viele Cocktails, Dosierung 2-4 Sekunden, Druckspülsystem möglich, AFG möglich Cola Sprite, Soda)
    • Omnia Pro Fixed (bis zu 40 Einzelzutaten, fest verbaut, skalierter bis ins kleinste Detail)

Sie haben regelmäßig Großveranstaltungen wie Stadtfeste, Konzerte, Festivals und Cocktail Catering.

Noch vor wenigen Jahren hätten Sie nur eine Option, einen schweren Cocktailtresen aus Edelstahl mit einer Schanksäule Druckspülsystem, Zutaten-Kanister, oder Bag in Box-Zutaten möglicherweise mit Kühlung zur Auswahl gehabt. Diese Cocktailanlagen sind sehr leistungsfähige Arbeitstiere. Sie wiegen je nach Ausstattung zwischen 200 und 400 kg und ziehen einen relativ hohen logistischen Aufwand nach sich. Leistungsdaten von 400 bis 500 Cocktails / Stunde sind durchaus interessant. Bei einem Festival kommen so an 3-4 Tagen schnell mal 4000-8000 Cocktails zusammen. Wir haben schon einige solcher Veranstaltungen betreut. Unsere mobilen Cocktailtresen Omnia CL 12/16/20/24/28/32 haben hier bereits alle Feuertaufen hinter sich.

Aber wo viel Licht ist, ist auch Schatten.

Bei genau diesen Veranstaltungen haben wir festgestellt, dass Leistung nur durch mehr Leistung zu ersetzen ist. Keine Veranstaltung ist wie die Vorherige. Wir haben nach skalierbaren Lösungen gesucht. Wir brauchten mehr Leistung bei Großveranstaltungen als ein einzelner Cocktailtresen hergab und bei kleineren Veranstaltungen wollten wir den Aufwand dennoch gering halten. Die Lösung liegt in unseren Omnia Pro Bag in Box Cocktailmaschinen. Ein gravierender Vorteil ist neben dem Preis auch das Gewicht dieser Anlagen. Sie wiegen ca. 30 – 40 kg und lassen sich einfach in ein Case aus Multiplexplatten oder in einen Kleinwagen verstauen. Die Leistungsdaten sind identisch mit denen der mobilen Cocktailtresen. In unseren Omnia Pro Cocktailmaschinen sind die gleichen leistungsfähigen Pumpen verbaut, die sich bei unseren mobilen Cocktailtresen Omnia CL schon über Jahre hinweg bewährt haben. Eine Glasdusche ist genauso vorhanden wie ein Abwasseranschluss. Der Clou, Sie können an einer Zentralbestückung der Zutaten mehrere Anlagen betreiben. Mit zwei dieser Cocktailmaschinen bringt Sie kein noch so großes Event in Verlegenheit. Diese Cocktailmaschine Omnia Pro lässt sich durch Ihre kompakten Abmessungen (B93cmxT58cmxH70cm) problemlos in viele vorhandene Systemtresen integrieren.  Bei gängigen Tresenhöhen von bis zu 100 cm ist die Omnia Pro (12/16/20) optimal durch Personen ab einer Größe von 155cm bedienbar.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter der folgenden Telefonnummer:

+49 (0) 4536 997 94 54

Rufen Sie uns an! Wir sind so nah wie Ihr Telefon!

Ihr Cocktailmaschinen Team